Rau & Krasser - Rechtsanwälte

Verkehrstrafrecht/Ordnungswidrigkeitenrecht

Wie schnell passiert es, dass man geblitzt wird, weil man zu schnell gefahren ist oder eine rote Ampel übersehen hat? Schon kurz darauf flattert ein Anhörungsbogen ins Haus. Darauf folgt meist ein Bußgeldbescheid mit Fahrverbot und/oder Punkten ins Flensburg (Achtung: Einspruchsfrist nur 2 Wochen).

Nicht selten sind Bußgeldbescheide fehlerhaft. Wir prüfen dies eingehend für Sie!
Manchmal kommt es auch vor, dass man (unverschuldet) in einen Unfall verwickelt wurde und eine andere Person dabei zu Schaden gekommen ist. Es droht die Ahndung wegen fahrlässiger Körperverletzung, Befragungen durch die Polizei usw.

Denken Sie daran, dass sie vor der Polizei keine Angaben machen müssen (außer zur Person) und kommen Sie sofort zu uns, damit wir prüfen können, ob es Möglichkeiten gibt, sich zu verteidigen.

Hotline 0 61 51 / 2 40 00
E-mail: RAe@rau-krasser.de

© 2019 Rau & Krasser // Design und Programmierung AfM Lichtenberg